Gedichte und Texte

© BeSuCa

Ara

Ein Ara
sprach
vom hohen Baum,
einst
vom prallen Leben -
die anderen
fragten erstaunt,
wer
wird es uns
denn geben.

Der Ara
sprach:
Es ist genug -
die Seele fliegt davon;
der Körper
fällt
in diese Welt,
doch er
ist nur
Symptom.

 

© Bernd Suriel Casel 16.08.1996

Rubrik - Repräsentative Begriffe:
Antworten, Spirituelles, Philosophie, Weisheiten

Keywords - Repräsentative Begriffe:
Fragen, Ara, Lebensschule, Lebensglück, pralles Leben, Erwartung, Wünsche

‹ vorheriges Gedicht | nächstes Gedicht ›
wrapper_end
Kontakt | Impressum | Datenschutz