Gedichte und Texte

© BeSuCa

Dein leuchtendes Herz

Als Du mir
nach der Reise
noch in der Tür
mit Tränen
in den Armen lagst
und der Schmerz
von Abschied
in meine Glieder fuhr,
spürte ich dankbar
das Geschenk
Deiner warmen Liebe
für mich,
doch auch das Ende
für unsere alte Form
des Teilens

in Zärtlichkeit.

Die Ringe
die ich verbarg,
sahen erst später
meine Tränen,
als ich
Dein leuchtendes Herz
in seinen Händen
sah.

 

© Bernd Suriel Casel 22.05.1999

Rubrik - Repräsentative Begriffe:
Beziehung, Liebe,

Keywords - Repräsentative Begriffe:
Liebesbeziehung, Partnerschaft, Ring, Ringe, der andere, die andere, Abschied, Trennung, Liebe, Reise, traurig, Tränen, Liebeskummer, Herzschmerz

‹ vorheriges Gedicht | nächstes Gedicht ›
wrapper_end
Kontakt | Impressum | Datenschutz