Gedichte und Texte

© BeSuCa

Leuchtender Kristall

Ich sah von weitem schon
die Kinder spielen
auf der Wiese
und hielt an
in meinem Traum.

Ich wußte,
auf meiner Reise durch die Zeit -
es sind nicht die unseren,
obwohl auch ich
so gerne sie
Dir geboren hätte.

Das,
was ich
einst
wir
nennen durfte,
funkelt heute noch
immer wieder in meiner Hand
wie leuchtender Kristall.

Es ist gut,
jetzt den Frieden zu spüren
in mir,
mit dem,
was wir damals
entschieden haben.

Es ist gut,
die Gewißheit zu spüren
dass ich Dich
auch heute noch
liebe.

 

© Bernd Suriel Casel 06.02.2000

Rubrik - Repräsentative Begriffe:
Liebe, Liebesbeziehung, Beziehung, Partnerschaft

Keywords - Repräsentative Begriffe:
Liebesgedicht, schwere Entscheidung, gemeinsame Zeit, kinderlos, Kinderwunsch, Dein neues Leben, die andere, andere Frau, Trennung, Liebe, traurig,

‹ vorheriges Gedicht | nächstes Gedicht ›
wrapper_end
Kontakt | Impressum | Datenschutz