Gedichte und Texte

© BeSuCa

Opfer und Täter

Das Unglück
Opfer
und Täter zu sein,
fällt manchmal
so tief
in unsere Seele,
dass nur
die göttliche Gnade vermag
uns daraus
weise
zu erlösen.

 

© Bernd Suriel Casel 01.01.2007

Rubrik - Repräsentative Begriffe:
Dunkle Zeiten, Gesellschaft, soziales

Keywords - Repräsentative Begriffe:
Erlösung, göttliche Gnade, Herausforderung, Opfer, Prüfung, Täter, Zerissenheit

‹ vorheriges Gedicht | nächstes Gedicht ›

Tipps zum Thema:

Icon Web-Tipp 

 

wrapper_end
Kontakt | Impressum | Datenschutz