Gedichte und Texte

© BeSuCa

Saat der Erkenntnis

Die Vergangenheit
gibt es nicht
im Jetzt,
doch ihr Same
wirkt
stets
in der Gegenwart,
so lange die Saat
nicht geerntet
oder verbrannt ist
im Feuer
der Erkenntnis.

© Bernd Suriel Casel 02.05.1999

Rubrik - Repräsentative Begriffe:
Spirituelles, Philosophie

Keywords - Repräsentative Begriffe:
Saat, Erkenntnis, Vergangenheit und Gegenwart, Früchte, Ernte, Lebensthemen

‹ vorheriges Gedicht | nächstes Gedicht ›
wrapper_end
Kontakt | Impressum | Datenschutz