Gedichte und Texte

© BeSuCa

Schatten des Karma

Auch wenn die Schatten des Karma
Dein Leben verdunkeln,
gib nie die Hoffnung auf
und die Suche
nach dem Licht,
denn auch der Tag
wird geboren
aus der Dunkelheit.
Jede Nacht
ist nur so dunkel
wie Deine Gedanken.
Jeder Tag
ist nur so hell
wie Dein Lächeln.
Jedes "Negativ"
ist nur so tief
wie Deine Hoffnungslosigkeit.
Jede Liebe
ist nur so schön
wie Dein Selbst.
Jede Prüfung
ist nur so schwer
wie Dein Karma,
und nur wenn Du verstehst,
bestehst Du sie,
denn nur wer be-greift,
reift.

© Bernd Suriel Casel 04.03.1989

Rubrik - Repräsentative Begriffe:
Antworten, Dunkle Zeiten, Lexikon, Begriffe, Motivation, Inspiration, Spirituelles, Philosopie

Keywords - Repräsentative Begriffe:
Karma, Krise, Ausweg, Hoffnung, Verzweifelt, Verzweiflung, Prüfung

‹ vorheriges Gedicht | nächstes Gedicht ›
wrapper_end
Kontakt | Impressum | Datenschutz