Gedichte und Texte

© BeSuCa

Sinnliches Begehren

Sinnliches Begehren
blitzte gestern Abend
in Deinen Augen auf,
als ich gehen wollte
aus Anstand.
Heute Morgen weiß ich,
daß es richtig war,
zu leben,
was anstand.

© Bernd Suriel Casel 28.02.1999

Rubrik - Repräsentative Begriffe:
Überraschungen, Tore zur Freiheit, Liebe, Beziehung

Keywords - Repräsentative Begriffe:
Liebe, Lust, Leidenschaft, Begehren, körperliche Begegnung, Sinnlichkeit, sinnlich, Begegnung, Mann und Frau

‹ vorheriges Gedicht | nächstes Gedicht ›
wrapper_end
Kontakt | Impressum | Datenschutz