Gedichte und Texte

© BeSuCa

Unlöschbar

Wie Hohn
klingt der Preis
für unsere Freiheit
in diesem Leben.

Dich
nie wieder zu sehen
ist wie ein Schock,
der mir das Blut
in den Adern
gefriert.

Ich verliere
jeden Halt
und bin überrascht,
daß ich noch tiefer
stürzen kann.

Im freien Fall
sehe ich
Dein Bild in mir
und spüre die Gewissheit,
daß das
mir niemand
jemals
nehmen kann.

 

© Bernd Suriel Casel 21.12.2009

Rubrik - Repräsentative Begriffe:
Liebe, Beziehung,

Keywords - Repräsentative Begriffe:
Trennung, Freiheit, Überleben

‹ vorheriges Gedicht | nächstes Gedicht ›
wrapper_end
Kontakt | Impressum | Datenschutz